This is an old archive page. For current content please go to the homepage.

Main | Der Buchtipp für heute »

Riya

So langsam geht der Hype um Riya los, eine Fotosharing-Seite, die ein sagen wir mal interessantes Feature bietet: das automatische Erkennen und Kennzeichnen von Personen und Objekten auf den hochgeladenen Bildern. Man trainiert zunächst die Engine, indem man ein paar Bilder hochlädt, die Personen darauf markiert und mit Namen versieht. Nach einer Weile (die Erfahrungen schwanken da ein wenig, siehe hier oder hier) geschieht das Tagging automatisch. Gibt man zu den Personen auch noch Mail-Adressen an, geht es sogar noch einen Schritt weiter: Dann werden die Markierungen anderer User mit einbezogen. Man bekommt dann eine völlig automatisch kategorisierte und nach Personen sortierte Galerie seiner Bilder. Klingt cool, nicht?

Der Haken: Mal ganz abgesehen davon, dass man seinen Freunden einen Bärendienst erweist, wenn man deren Mail-Adressen einfach so in ein wildfremdes Verzeichnis einträgt, wird hier nach und nach der Albtraum aller Datenschützer aufgebaut: Ein sich selbst pflegendes und aufbauendes Verzeichnis biometrischer Daten zur Gesichtserkennung und -zuordnung. Und der Erfolg von Seiten wie flickr zeigt, dass hier schnell Millionen von Einträgen auflaufen können. Wozu noch gegen den Zwang zu biometischen Reisepässen protestieren, wir sind dumm genug, die Daten auch noch selbst zur Verfügung zu stellen.

Halb so wild, könnte man noch sagen, wenn es nur um die Daten der Mitglieder ginge, die sich selbst damit einverstanden erklärt haben. Aber jeder, der mich kennt und meine Adresse hat, kann da zig Fotos von mir ablegen und mich darauf identifizieren. Da tröstet auch dieser Satz in der Privacy Policy nicht wirklich:

To prevent unauthorized access, maintain data accuracy, and ensure the correct use of information, we have put in place appropriate physical, electronic, and managerial procedures to safeguard and secure the information we collect online.

Die Vergangenheit zeigt, jedes noch so gut gesicherte System wird irgendwann kompromittiert. Die Liste der verifizierten, verknüpften und regional zuordenbaren Mail-Adressen in der Hand von Adresssammlern ist da noch die harmloseste Vorstellung. Schöne neue Welt.

Ach ja, Google hat evtl. auch schon seine Finger im Spiel.

(Schade eigentlich. Wenn man die Technik als Client bekäme, um seine private Fotosammlung auf dem eigenen PC zu sortieren, wäre wirklich viel geholfen.)

Comments RSS feed for these comments

Hi Oliver,

Sorry about your concern with the privacy. I'm assuming you were also the one posing questions in the Wiki?

We don't mean to sound flippant about privacy. We really don't. I suppose it's difficult for me, personally, to be really concerned about it since I live SO much of my life online. Egad, I'm on plazes! I'm on Flickr (and tagged as such)! I blog! I'm on 43 places/things/people! etc. etc. etc. But I know I'm not really 'normal'.

I don't know if it matters, asked for because of two reasons:

1. We needed a simple way to create a unique digital signature assigned to a face. Email was the simplest. Only one person per email address, right? Of course, this posed problems, so we don't require it, we just recommend it. If you use an email address in tagging a face, you can inherit the training from other accounts using that same email address. If you don't there is no digital 'handshaking'.

2. It makes it uber simple to send all of a person's photos to them once you find them.

Anyway, sorry that the Terms of Use don't seem explicit to you. I've been planning to write a post regarding privacy concerns. As we move our lives more and more online, Riya won't be the only site to deal with this.

Thanks for your post and your feedback and feel free to drop me a line.

(sorry about the English)

Tara

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)

RSS 2.0 Feed Subscribe to new content with my Newsfeed.

del.icio.us Links

1496 Einträge
2020-09-28 14:33

Kontakt / Impressum

Creative Commons License
This site is powered by
Movable Type and w.bloggar.
It's supposed to work in any browser.