Currently suspended.

Einziger Berliner Radfahrer mit Licht gefasst

Vorsicht, Satire!: Einziger Berliner Radfahrer mit Licht gefasst – Nachrichten Satire – WELT ONLINE

Überraschender Erfolg für die Polizei in der Hauptstadt: In den frühen Morgenstunden konnten die Beamten Berlins einzigen Radfahrer mit funktionierendem Licht an einer Kreuzung in Dahlem anhalten.

Der Verdächtige war aufgefallen, weil er an einer roten Ampel gestoppt hatte. "Das macht in Berlin kein normaler Radfahrer“, so die Polizisten.

Ich kenne jemanden, der mal von der Polizei angehalten wurde, weil er mehrere Kilometer vor denen hergefahren und exakt alle Geschwindigkeitsbeschränkungen eingehalten hat.

Leave a Reply